MENU

Lichtsteiner nach Ausbootung bei Juve: «Werde kämpfen»

5. September 2016 • FussballKommentare deaktiviert für Lichtsteiner nach Ausbootung bei Juve: «Werde kämpfen»

Turin – Der Kapitän der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft, Stephan Lichtsteiner, will sich nicht mit seiner Reservisten-Rolle bei Juventus Turin zufriedengeben. «Selbstverständlich setze ich alles daran, meinen Platz im Team zu verteidigen», sagte der 32 Jahre alte Außenverteidiger dem Schweizer Portal «bluewin.ch». «Ich stehe bei Juventus...

weiterlesen...

Boateng weiter im Lauftraining – Costa hofft auf Schalke

5. September 2016 • FussballKommentare deaktiviert für Boateng weiter im Lauftraining – Costa hofft auf Schalke

München – Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng muss weiter auf eine Rückkehr ins Mannschaftstraining beim FC Bayern warten. «Ich bin auf einem guten Weg», sagte der Abwehrspieler dem «Kicker». Er werde aber die Woche «wohl noch komplett Lauf-...

Pressestimmen: «Rosberg ist der König Italiens»

5. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Pressestimmen: «Rosberg ist der König Italiens»

Monza – Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Italien zusammengestellt von der Deutschen Presse-Agentur: ITALIEN: «Gazzetta dello Sport»: «Rosberg ist der König Italiens, Hamilton geschlagen. Was für ein Solo in Monza. Vettel...

Wolff über Ecclestone: Profitieren von seinem Imperium

5. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Wolff über Ecclestone: Profitieren von seinem Imperium

Monza – Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat im Zuge des angeblich bevorstehenden Verkaufs der Formel 1 die Verdienste von Bernie Ecclestone hervorgehoben. «Er hat ein Imperium aufgebaut. Und wir alle profitieren von diesem Imperium», sagte der...

Die Lehren aus dem Großen Preis von Italien

5. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Die Lehren aus dem Großen Preis von Italien

Monza – Wer schlecht startet, hat in der Formel 1 2016 schlechte Siegchancen – selbst von der Pole Position aus. Lewis Hamiltons Vorsprung in der WM-Wertung schmolz deshalb noch einmal deutlich. Nico Rosberg ist vor dem Sieben-Länder-Überseetrip...

Kerber im Viertelfinale der US Open gegen Italienerin Vinci

5. September 2016 • TennisKommentare deaktiviert für Kerber im Viertelfinale der US Open gegen Italienerin Vinci

New York – Angelique Kerber steht zum zweiten Mal nach 2011 im Viertelfinale der US Open. Die Weltranglisten-Zweite aus Kiel entschied das Duell der Linkshänderinnen mit der zweimaligen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova 6:3, 7:5 für sich. Nach 1:28...

Aus für Nadal bei US Open – Djokovic und Wozniacki weiter

5. September 2016 • TennisKommentare deaktiviert für Aus für Nadal bei US Open – Djokovic und Wozniacki weiter

New York – Der frühere Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist bei den US Open im Achtelfinale ausgeschieden. Der New-York-Sieger von 2010 und 2013 verlor gegen den Franzosen Lucas Pouille im bisher besten Spiel des Turniers 1:6, 6:2, 4:6, 6:3, 6:7...

Trainerwechsel und Verkauf: Chaos bei US Palermo

5. September 2016 • FussballKommentare deaktiviert für Trainerwechsel und Verkauf: Chaos bei US Palermo

Palermo – Nach nur zwei Spieltagen in der neuen Saison herrscht beim Serie-A-Club US Palermo schon Chaos. Der für seinen Verschleiß an Trainern bekannte Vereinspräsident Maurizio Zamparini bekräftigte seine Absicht, den italienischen...

Zieler möchte zurück ins Nationalteam

5. September 2016 • FussballKommentare deaktiviert für Zieler möchte zurück ins Nationalteam

Hannover – Torwart Ron-Robert Zieler hat die Nationalmannschaft nicht abgeschrieben. Der Weltmeister von 2014, der im Sommer nach dem Bundesliga-Abstieg von Hannover 96 zum englischen Fußballmeister Leicester City gewechselt war, hofft auf eine...

Tschechien trotz 0:0 gegen Nordirland optimistisch

5. September 2016 • FussballKommentare deaktiviert für Tschechien trotz 0:0 gegen Nordirland optimistisch

Prag – Trotz des torlosen Remis gegen Nordirland zum Auftakt der WM-Qualifikation blicken Tschechiens Fußballer optimistisch auf das nächste Spiel gegen Weltmeister Deutschland am 8. Oktober. «Es wäre schlimmer, wenn wir uns keine Chancen geschaffen...