MENU

Die angesagtesten Reiseziele für 2015

7. November 2014 • Reisen

Seit zehn Jahren kürt das Reisejahrbuch von Lonely Planet die angesagtesten Reiseziele der Welt. Hierfür sammeln die Autoren das ganze Jahr über Erfahrungen rund um den Globus, zudem fließen die Meinungen und Beobachtungen der wachsenden Lonely Planet-Community im Internet in die Bewertungen ein. Nun ist für das Jahr 2015 eine „Best in Travel“-Liste herausgekommen, die zahlreiche sehenswerte Länder, Städte und Regionen verzeichnet, erstmals ist die Liste zudem auf Deutsch erschienen.

Party-Time in Singapur

2015 feiert Singapur das 50. Jubiläum seiner Unabhängigkeit. Das ganze Jahr hindurch wird eine große Geburtstagsparty gefeiert – mitten in den denkmalgeschützten Gebäuden, rund um die Wolkenkratzer, in den prachtvollen Gartenanlagen und auf den lebendigen Märkten. Grund genug, um von Lonely Planet auf den Platz eins der angesagtesten Reiseziele der Welt gesetzt zu werden.

Aufbruchstimmung in Namibia und Litauen

Erst 25 Jahre jung ist Namibia: 1990 erlangte der Staat Unabhängigkeit von Südafrika. Doch den 2. Platz auf der Lonely Planet-Liste errang Namibia nicht nur wegen der Geburtstagsfeier. Vielmehr ist der Tourismus in Namibia vorbildlicher Bestandteil einer nachhaltigen Entwicklungspolitik: Hier gehen Umweltschutz und Tourismus Hand in Hand – der Besucher kann ohne schlechtes Gewissen auf Safari gehen.
Litauen im Nordosten Europas belegt Rang drei auf der weltweiten Liste der attraktivsten Reiseziele. Die einmalige und geschichtsträchtige Landschaft der Kurischen Nehrung mit den traumhaften Sandstränden und die barocke Altstadt von Vilnius locken Besucher aus aller Welt. Ihre Bewohner sind weltoffen und musikalisch, voller Ideen und Tatendrang. Für Besucher wird es leicht, an der Aufbruchsstimmung teilzuhaben, denn am 1. Januar 2015 wird Litauen Euroland. So entfällt der lästige Geldwechsel.

Einmal um die ganze Welt

Die weiteren Highlights der „Best in Travel“-Liste des berühmten Reiseführerverlags liegen auf der ganzen Welt verstreut:
• Platz 4: Nicaragua
• Platz 5: Irland
• Platz 6: Kongo
• Platz 7: Serbien
• Platz 8: Philippinen
• Platz 9: St. Lucia
• Platz 10: Marokko
Wenn es dem normalen Urlauber natürlich nicht möglich ist, all diese Länder im Jahre 2015 zu bereisen, so gibt die „Best in Travel“-Liste doch zahlreiche Anregungen für den nächsten Urlaub – und nach langen Arbeitstagen lädt sie zum Träumen ein – auch das kann fast wie ein kleiner Urlaub sein.

Bildurheber: Thinkstock, iStock, MasterLu

Kommentare sind geschlossen-

« »