MENU

Airport-News: Parken teurer als Fliegen

17. September 2013 • Reisen

Wer denkt beim Buchen des Fluges in den wohlverdienten Sommerurlaub schon an die Preise für das Parken am Flughafen? Wohl kaum jemand. Das kann aber teuer werden, denn an einigen Flughäfen sind Parkgebühren von bis zu 250 Euro pro Woche durchaus im Rahmen des Möglichen. Bei ein oder zwei Wochen Urlaub können die Parkgebühren dann bereits den Preis des Fluges oder des gesamten Urlaubs übersteigen. Im Gegenzug dazu wird das Angebot an günstigen Flügen immer größer.

München und Stuttgart am teuersten

Besonders am Franz-Josef-Strauß-Flughafen in München oder dem Stuttgarter Flughafen müssen Urlauber tief in die Tasche greifen: In München kostet der Parkplatz für den PKW bis zu 250 Euro, in Stuttgart sind immerhin noch 224 Euro für eine Woche möglich. Damit lässt sich selbst an den Flughäfen Wien (bis zu 185 Euro pro Woche) und Zürich (bis zu 172 Euro pro Woche) das Auto noch kostengünstiger abstellen. Im Vergleich zu London-Heathrow liegt aber selbst Stuttgart noch im Mittelmaß: Hier zahlen Urlauber für eine Woche Parken bis zu 441 Euro! Und auch das Abstellen des Autos am Flughafen Straßburg muss der Autofahrer mit bis zu 322 Euro pro Woche teuer bezahlen. Im Vergleich zu diesen Preisen ist so mancher Last-Minute-Urlaub ein wahres Schnäppchen.

Fliegen günstiger als Parken

Im Vergleich zu den Parkgebühren an deutschen und internationalen Flughäfen, erscheinen viele Flugpreise dagegen geradezu billig. Mittlerweile haben sich gerade im Internet viele Anbieter gefunden, die eine erhebliche Anzahl an günstigen Flügen zur Verfügung stellen. Günstiger buchen kann man bei Billigflüge.de und anderen Anbieter im Internet deshalb, weil die Portale unter anderem mit Ticketgroßhändlern zusammen arbeiten und die Flugpreise von mehreren Hundert Fluglinien miteinander vergleichen. So ist es möglich wirklich günstige Preise für Flüge herauszufinden und somit erheblich an Kosten zu sparen.

Früh Reservieren lohnt sich

Wer sich rechtzeitig um die Buchung des Urlaubs kümmert, der kann auch den Parkplatz für das Auto online vorbuchen und Preise vergleichen. Dies spart Geld, denn häufig bieten die Flughäfen Sonderkonditionen oder Angebote, beispielsweise speziell zur Ferienzeit. Dann ist es zum Beispiel am Stuttgarter Flughafen auch möglich, den PKW für 29 Euro die Woche abzustellen oder am Flughafen in Hannover für 35 Euro die Woche. Diese Angebote sind allerdings nur über bestimmte Zeiträume buchbar, deshalb profitiert, wer seinen Urlaub bereits einige Zeit im Voraus plant. Noch günstiger ist es natürlich, wenn Sie erst gar nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren und auf einen Parkplatz ganz verzichten. Nutzen Sie stattdessen lieber die öffentlichen Verkehrsmittel.

Inhaber des Artikelbildes: chat9780 – Thinkstockphotos.de

Werbung

Kommentare sind geschlossen-

« »