MENU

Guardiola prinzipiell offen für neuen Vertrag in Manchester

1. Dezember 2019 • Fussball

Manchester – Manchester Citys Coach Pep Guardiola scheint einer Vertragsverlängerung beim englischen Fußball-Meister prinzipiell nicht abgeneigt zu sein. «Ich bin offen dafür. Ich arbeite gern für den Club», sagte der 48-jährige Spanier.

Guardiola ist seit 2016 Trainer bei Manchester City und hat erst im vergangenen Jahr seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Der Ex-Bayern-Coach gewann mit City in den vergangen zwei Jahren zwei Mal die Meisterschaft. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, Guardiola könnte erneut als Trainer zurück zum FC Bayern München kommen.

Fotocredits: Martin Rickett
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.