MENU

Fashionfestival in Cannes 2015

22. Oktober 2014 • Panorama

Ab nächstem Jahr bereichert eine weitere Attraktion das berühmte Filmfestival im französischen Cannes: ein Fashionfestival, das im Rahmen des Filmspektakels vom 20. bis 22. Mai stattfindet. Fashion Director Laura Millet will dieses Event im Kalender der internationalen Modebranche etablieren.

Macher setzen sich große Ziele

Die Verantwortlichen rundum Laura Millet haben sich mit dem Fashionfestival in Cannes 2015 einiges vorgenommen: Sie wollen bereits mit der Premiere weltweite Aufmerksamkeit erlangen und international angesehene Designer, Vertreter der wichtigen Modekonzerne, Fachjournalisten und Modebegeisterte nach Cannes locken. Dafür konnten sie mit dem weltweit agierenden Elitenetzwerk Totalprestige einen zahlungskräftigen Sponsor gewinnen. Auch die Location steht schon fest und zeigt den hohen Anspruch der Macher: Das Festival findet im Hôtel Majestic Barrière statt, einem luxuriösen Hotel, das in unmittelbarer Nähe zum Zentrum des Filmfestivals liegt.

Besucher können sich auf hochkarätige Events freuen

Einzelheiten zu den Shows verkündete Laura Millet noch nicht. Sie verspricht aber, dass sich Top-Designer aus der ganzen Welt am Festival beteiligen werden. Sie werden die gesamte Bandbreite der Mode abdecken, sie reicht von Haut Couture über Sportswear bis hin zu Schmuck und Accessoires. Dabei setzen die Macher in allen Kategorien auf höchste Qualität. Zudem stellt Laura Millet besonders glamouröse Shows in Aussicht, die sich perfekt in den eleganten Stil des Filmfestivals einfügen. Die offizielle Werbekampagne für die Veranstaltung haben die Organisatoren mittlerweile begonnen, zum Beispiel mit einer eigenen Homepage und Plakaten. Über die Webseite dürften sie in den nächsten Wochen und Monaten auch weitere Details zum genauen Ablauf und zu den Beteiligten bekannt geben.

Ansprechender Rahmen für Modefestival

Das seit 1946 stattfindende Filmfestival in Cannes besticht mit einer Vielzahl an Prominenten, einem exklusiven Flair und eleganter Mode. Die Idee, in diesem Rahmen ein Fashionfestival zu veranstalten, lag nahe. Ob Laura Millet und ihre Partner die selbst gesteckten hohen Erwartungen erfüllen können, sehen alle Interessierte nächsten Mai.

Bild: Enrico De Vita – Fotolia

Kommentare sind geschlossen-

« »