MENU

Wochenende bringt mildes Wetter mit vielen Wolken und Regen

10. März 2012 • Leben

Am Wochenende zeigt sich das Wetter von seiner trüben Seite. Am heutigen Samstag ist es überwiegend wechselnd bis stark bewölkt. Im Norden und in der Mitte Deutschlands fällt etwas Regen, in den Hochlagen der östlichen Mittelgebirge kann es auch etwas schneien.
Unter den Wolken steigen die Temperaturen im Bergland auf 2 bis 5 Grad, die Tageshöchsttemperaturen liegen im übrigen Land zwischen 7 und 13 Grad – damit ist es recht mild. Das hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitgeteilt. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, an der Küste auch zeitweise frisch aus westlichen Richtungen.

Die Nacht wird gebietsweise frostig

In der kommenden Nacht ist es meist stärker, teils auch wechselnd bewölkt. In einigen Gebieten kann etwas Regen fallen, in höheren Lagen auch Schnee. Die Werte sinken auf 6 bis 1 Grad ab. Im östlichen Mittelgebirgsraum und an den Alpen kann es auch leichten Frost bis -4 Grad geben.

Kommentare sind geschlossen-

« »