MENU

Von Recife bis Sao Paolo: Die Küste Brasiliens entdecken

3. Juli 2012 • Lateinamerika

Dramatic Aerial view of Rio De JaneiroDer Westen Brasiliens zählt zu den beliebtesten Zielen auf Last Minute Kreuzfahrten; legendäre Metropolen wie Rio de Janeiro, Sao Paolo und Recife locken ebenso mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie mit ihren traumhaften Stränden. Nicht zuletzt die Gastfreundschaft der Brasilianer macht den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Exotisches Brasilien: von Copacabana bis Zuckerhut

Inmitten von Regenwäldern und Traumstränden liegen die großen Küstenstädte Brasiliens mit einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Allen voran Rio de Janeiro lockt in traumhafter Lage jedes Jahr Tausende von Touristen an; in mild-tropischem Klima bieten die Strände der Copacabana Prominenten, Touristen und Einwohnern gleichermaßen Abkühlung, während der Zuckerhut und die gigantische Christusstatue, die beiden Wahrzeichen der Stadt, mit einer atemberaubenden Panoramaseilbahn besucht werden können. Die Wirtschaftsmetropole Sao Paolo erscheint weniger spektakulär, hat aber ebenfalls einige bedeutende Sehenswürdigkeiten zu bieten, allen voran die eindrucksvolle neugotische Kathedrale, in deren Krypta diverse Persönlichkeiten aus der bewegten Geschichte des Landes begraben sind. Die Stadt ist reich an Museen, darunter die Versailles nachempfundene Anlage des Museums der Republik. Das über hundert Jahre alte Theatro Municipal zählt zu den bedeutendsten und eindrucksvollsten Theatern des Landes.

Zum Karneval in Rio

An der nördlichen Küste Brasiliens stellt Recife eines der attraktivsten Reiseziele dar. Die quirlige Hafenstadt mit seinem auf zwei Inseln gelegenen Stadtzentrum ist vom Meer ebenso geprägt wie von seiner kolonialen Geschichte, die im Stadtbild und in zahlreichen erstklassigen Museen sichtbar ist, allen voran im Museum des Menschen des Nordostens. Zu den Kuriositäten der Stadt zählen der letzte erhaltene Ankermast für Zeppeline sowie das Kulturzentrum in einem ehemaligen Gefängnis. Recife ist nicht zuletzt für seine Traumstrände berühmt. Wer jedoch die brasilianische Küste in ihrer ganzen Farbenpracht erleben möchte, für den bieten sich Kreuzfahrten während der Karnevalszeit an. Wenn im Februar die Sambaschulen von Rio de Janeiro ihre farbenprächtigen Kostüme und ihre Tanzkünste präsentieren, verwandelt sich die Stadt in ein riesiges Festzelt unter freien Himmel, das kein Besucher so schnell vergisst.

Brasilien zu jeder Jahreszeit genießen
Mit seinem subtropischen bis tropischen Klima stellt die brasilianische Küste zu jeder Jahreszeit ein ideales Ziel im Rahmen von Last Minute Kreuzfahrten dar. Ob zum Karneval in Rio oder zum Besuch der Traumstrände von Recife – Brasiliens abwechslungsreiche Küstenstädte garantieren zu jeder Zeit einen unvergesslichen Aufenthalt.

Foto: sfmthd – Fotolia

Werbung

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.