MENU
Artikelgebend sind traumhafte Ferien in Milano Marittima.

Traumhafte Ferien in Milano Marittima

28. Oktober 2014 • Reisen

Milano Marittima ist ein wunderschöner Ort an der italienischen Adria, der zur Stadt Cervia in der Provinz Ravenna gehört. Der Badeort entstand Anfang des 20. Jahrhunderts und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Vom Zentrum Cervias zum Strand benötigt man zu Fuß lediglich ein paar Minuten.

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in Milano Marittima

Milano Marittima bedeutet so viel wie „Mailand am Meer“, entsprechend wirkt das Ambiente dieses Ortes auf seine Besucher. Entstanden ist es aus der Verfügung einer wichtigen Mailänder Bürgerfamilie. Sie sorgte dafür, dass der Ort Cervia ein großes Küstengebiet zur Verfügung stellte, auf dem Gärten, Villen und Parks errichtet werden sollten. Später kamen Hotels, Restaurants und Freizeitangebote hinzu, außerdem Tennisplätze und Einrichtungen für besondere Tanz- und andere Veranstaltungen.

Da Milano Marittima seit jeher auf den Tourismus ausgerichtet ist, finden Sie zu jeder Jahreszeit komfortable Unterkünfte, sehr gute Restaurants und ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot vor. Der langgezogene Küstenstreifen an der Adria lädt zu einem traumhaften Badeurlaub ein.

Milano Marittima hat seinen Gästen viel zu bieten

Bis in die Altstadt von Cervia sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Nach einem sonnigen Tag am Strand haben Sie hier die Gelegenheit, über den Viale Roma, einer wunderschönen Flaniermeile, in die Altstadt Cervias zu gelangen. Wenn Sie an historischen Bauwerken interessiert sind, werden Sie in Cervia voll auf Ihre Kosten kommen. Zahlreiche beeindruckende Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert warten darauf, von Ihnen besichtigt und bestaunt zu werden. Zu Ihnen gehören die Kathedrale, das Rathaus und der Bischofspalast. Auch das Freilichtmuseum „Saline Camillone“ ist einen ausgedehnten Besuch wert. Bei den 14-täglichen Vorführungen sehen Sie, wie in früheren Zeiten das Salz abgebaut wurde. Das Salz aus Cervias Salinen gilt nach wie vor als eines der besten in Italien.

Badeurlaub in historischer Umgebung

Ein Urlaub in Milano Marittima ist eine herrliche Möglichkeit, Abstand zum Alltag zu gewinnen. Schwimmen Sie in der Adria, erholen Sie sich am Traumstrand und genießen Sie das herrliche italienische Ambiente in einem der schönsten Orte Italiens. Moderne Hotels und historische Bauwerke, interessante Freizeitangebote und gastfreundschaftliche Menschen werden Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Artikelbild: Thinkstock, iStock, master2

Kommentare sind geschlossen-

« »