MENU

Virtuelle Formel-1: Williams-Pilot Russell gewinnt in Monaco

24. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Virtuelle Formel-1: Williams-Pilot Russell gewinnt in Monaco

Berlin – Williams-Pilot George Russell hat seinen zweiten Sieg in der virtuellen Formel-1-Serie in Folge eingefahren. Der 22 Jahre alte Brite gewann nach 39 Runden auf dem simulierten Stadtkurs von Monaco souverän vor Esteban Gutierrez (Mexiko) im Mercedes. Rang drei belegte Ferrari-Pilot und Lokalmatador Charles Leclerc. Dem Teamkollegen von...

weiterlesen...

Vettel-Wechsel zu Aston Martin für Coulthard «eine Option»

24. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Vettel-Wechsel zu Aston Martin für Coulthard «eine Option»

Berlin – Ex-Rennfahrer David Coulthard hält einen Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel zum neuen Rennstall Aston Martin für möglich. Dies könnte «eine Option» sein, man müsste nur ein bisschen querdenken, sagte der 49...

Fahrergewerkschafts-Chef: Piloten zu Geisterrennen bereit

24. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Fahrergewerkschafts-Chef: Piloten zu Geisterrennen bereit

Berlin – Alle Formel-1-Piloten sind laut des Vorsitzenden der Fahrergewerkschaft, Alexander Wurz, während der Coronavirus-Pandemie zu Geisterrennen bereit. Die derzeit geplanten Grand Prix ohne Zuschauer seien «ein Mittel, um früher wieder auf die...

BBC: Formel-1-Teams stimmen niedrigerer Budgetobergrenze zu

24. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für BBC: Formel-1-Teams stimmen niedrigerer Budgetobergrenze zu

London – Die Teams der Formel 1 haben sich einem Medienbericht zufolge auf eine Senkung der Budgetobergrenze geeinigt. Wie die BBC unter Berufung auf mehrere Quellen berichtete, stimmten die Rennställe der Motorsport-Königsklasse einem Plan zu, das...

Wegen Quarantäneregeln: Silverstone-Rennen weiter fraglich

24. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Wegen Quarantäneregeln: Silverstone-Rennen weiter fraglich

Silverstone – Die Austragung der geplanten zwei Formel-1-Rennen in Silverstone ist nach wie vor unsicher. Wie die englische Zeitung «The Guardian» berichtete, haben die Veranstalter wie andere Sportorganisationen auch trotz großer Bemühungen bisher...

Alonso nährt Gerüchte um Formel-1-Rückkehr

20. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Alonso nährt Gerüchte um Formel-1-Rückkehr

Madrid – Der frühere Weltmeister Fernando Alonso hat Spekulationen um ein Comeback in der Formel 1 genährt. Seine nächste große Herausforderung im kommenden Jahr liege «in der höchsten Kategorie des Motorsports auf höchstem Niveau, ob in der...

Helmut Marko: Vettel-Rücktritt bei mangelnder Perspektive

18. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Helmut Marko: Vettel-Rücktritt bei mangelnder Perspektive

Berlin – Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hält es für möglich, dass Sebastian Vettel seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison beendet. Voraussetzung aber sei, dass er kein Team findet, mit dem er in naher Zukunft an der Spitze mitfahren...

Ferrari-Pilot Leclerc sperrt Freundin beim Zocken aus

17. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Ferrari-Pilot Leclerc sperrt Freundin beim Zocken aus

Berlin – Formel-1-Pilot Charles Leclerc hat die Leidenschaft für Renn-Simulationen Ärger mit seiner Freundin eingebracht. Wie der Ferrari-Fahrer bei Twitter schrieb, ließ er seine Partnerin Charlotte Siné am Samstag 25 Minuten vor der verschlossenen...

Brown: Vettel-Verpflichtung war für McLaren kein Thema

16. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Brown: Vettel-Verpflichtung war für McLaren kein Thema

Woking – Die Verpflichtung von Sebastian Vettel ab der Saison 2021 war für das Formel-1-Team McLaren nach dem feststehenden Aus des viermaligen Weltmeisters bei Ferrari keine Option. Das bestätigte McLaren-Geschäftsführer Zak Brown dem britischen...

Doppelrennen in Silverstone geplant – Auch in Spa ohne Fans

16. Mai 2020 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Doppelrennen in Silverstone geplant – Auch in Spa ohne Fans

Silverstone – Der Not-Kalender der Formel 1 nimmt langsam konkretere Formen an. Wie die Veranstalter im englischen Silverstone bestätigten, gibt es mit der Rennserie eine grundsätzliche Einigung auf zwei Rennen ohne Zuschauer. Die beiden Heimspiele...