MENU

Robert Lewandowski mit Tore-Gala am 6. Spieltag

24. September 2015 • Sport

Er wurde in der Vergangenheit kritisiert, bekam nur wenig Spielzeit und jetzt das… Robert Lewandowski lässt all seine Kritiker, so auch Pep Guardiola, alt aussehen: Innerhalb von nur neun Spielminuten erzielte der 27-jährige Stürmer des FC Bayern München fünf Tore gegen den VfL Wolfsburg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Nach Tor Nummer fünf von Robert Lewandowski schlug Trainer Pep Guardiola die Hände über dem Kopf zusammen. Er konnte es einfach nicht fassen: „So etwas habe ich weder als Spieler noch als Trainer erlebt“.

Nach der Einwechslung Robert Lewandowskis in der zweiten Halbzeit gegen den VfL Wolfsburg, der bis dato 1:0 führte, begann die Gala des polnischen Nationalspielers:

51. Minute: Lewandowski, Linksschuss nach Pass von Thomas Müller
52. Minute: Lewandowski, Rechtsschuss aus der Distanz
55. Minute: Lewandowski, Rechtsschuss nach langem Gewühl und im Nachschuss
57. Minute: Lewandowski, Rechtsschuss nach klasse Pass von Douglas Costa
60. Minute: Lewandowski, Rechtsschuss nach einem Fallrückzieher. Das müsste das Tor des Monats sein.

Lewandowski konnte es selbst kaum fassen: „Das war Wahnsinn. Ich bin sehr zufrieden. Es ist eine große Geschichte für mich und den FC Bayern“.

Mit diesem Auftritt sollte sich Robert Lewandowski für die nächsten Wochen ausreichend qualifiziert haben, um nicht weiter der ewige Bankdrücker unter Trainer Pep Guardiola zu sein…

Video: YouTube

Kommentare sind geschlossen-

« »