MENU
Social media

Google Plus – wie Unternehmen es clever nutzen können

19. August 2014 • Wirtschaft

Google Plus bietet im Vergleich zu anderen Netzwerken unzählige Vorteile, von denen vor allem Unternehmen maßgeblich profitieren können. Ein Vorteil ist dabei alleine der, dass Google Plus weit mehr als ein einfaches Netzwerk ist. Darüber hinaus ist es nämlich noch das perfekte Bindeglied zwischen Ihnen, allen nutzbaren Google-Diensten sowie der Google-Suchmaschine und somit letztendlich auch den potenziellen Kunden Ihres Unternehmens. Ungeachtet dessen bietet Ihnen ein Google-Plus-Profil unzählige Zusatzfunktionen, die herkömmliche Netzwerkprofile schlichtweg vermissen lassen.

Die wichtigsten Zusatzfunktionen im Überblick

Zu den für Unternehmen interessantesten Zusatzfunktionen von Google Plus gehören die sogenannten Circles und Hangouts. Besagte Hangouts sind Konferenzen, an denen bis zu zehn Personen völlig kostenlos per Videochat teilnehmen können. Zudem ist es möglich, Bildschirminhalte via Hangout zu übertragen, was unter anderem ein Zusammenarbeiten mehrere Personen an einem einzelnen Dokument sowie ein gemeinsames Ansehen von Präsentationen erlaubt. Unter Circles versteht man hingegen Kreise, die Google-Plus-Nutzer um andere Nutzer ziehen, um sie so zu bestimmten Gruppen zusammenzufassen. Der eigentliche Zweck einer solchen Gruppenbildung ist, Feeds zielgerichtet verbreiten zu können, was sowohl in Bezug auf die firmeninterne Kommunikation als auch auf das Werben um Kunden überaus praktisch ist. Darüber hinaus bieten Ihnen die Circles sogar noch eine völlig neue Möglichkeit der Marktanalyse, da Sie sofort sehen, wenn jemand Ihr Google-Plus-Profil einkreist und Sie der betreffenden Person fortan folgen können.

Wachsende Kundenzahlen dank Google Plus

Ein Firmenprofil kann Ihnen auf gleich mehreren Ebenen helfen, Ihr Unternehmen bekannter zu machen. Die erste Ebene ist selbstverständlich die, dass sich Ihr Circle mit der Zeit immer weiter ausdehnt und sich die Personenkreise der darin zusammengefassten Google-Plus-Nutzer zudem mit den Kreisen anderer Nutzer überschneiden. Darüber hinaus verbessert ein Google-Plus-Profil in der Regel die Suchmaschinenrankings all Ihrer Internetseiten, die Sie mit dem Profil verknüpft haben. Eingeloggten Google-Plus-Nutzern, die Ihr Profil eingekreist haben, werden Ihre Internetseiten bei betreffenden Suchanfragen über die Google-Suchmaschine sogar bevorzugt angezeigt.

Fazit

Für ein Firmenprofil bei Google Plus spricht zum einen, dass es maßgeblich zur Suchmaschinenoptimierung all Ihrer Internetseiten beitragen kann, wodurch Sie noch mehr Kunden als bisher erreichen würden. Zum anderen können Sie bei Google Plus von Funktionen profitieren, die Ihnen kein anderes Netzwerk bietet.

Bild: peshkova – Fotolia

Kommentare sind geschlossen-

« »