MENU

Die letzten zehn Duelle der deutschen Branchenführer

4. April 2019 • Fussball

Düsseldorf – Auch nach dem Pokal-Spektakel mit Heidenheim geht der FC Bayern zumindest nach der jüngsten Statistik als Favorit in das Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund.

In den vergangenen zehn Liga- und Pokalpartien gelangen den Münchnern fünf Siege. Der BVB gewann dreimal. Zwei Partien endeten Remis. Bei einem dieser beiden Unentschieden setzte sich am Ende der FC Bayern im Pokalfinale 2016 mit 4:3 im Elfmeterschießen durch. Auffällig: In den vergangenen drei Bundesliga-Heimspielen gegen die Borussia behielt der Rekordmeister bei drei Siegen und einer Tordifferenz von 15:2 deutlich die Oberhand.

Datum Wettbewerb Partie Ergebnis
10.11.2018 Bundesliga BVB – FC Bayern 3:2
31.03.2018 Bundesliga FC Bayern – BVB 6:0
20.12.2017 DFB-Pokal FC Bayern – BVB 2:1
04.11.2017 Bundesliga BVB – FC Bayern 1:3
26.04.2017 DFB-Pokal FC Bayern – BVB 2:3
08.04.2017 Bundesliga FC Bayern – BVB 4:1
19.11.2016 Bundesliga BVB – FC Bayern 1:0
21.05.2016 DFB-Pokal FC Bayern – BVB 4:3 i.E.
05.03.2016 Bundesliga BVB – FC Bayern 0:0
04.10.2015 Bundesliga FC Bayern – BVB 5:1

*ohne Supercup-Duelle

Fotocredits: Bernd Thissen
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.