MENU

Insgesamt 20 russische Turner dürfen bei Olympia starten

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Insgesamt 20 russische Turner dürfen bei Olympia starten

Rio de Janeiro (dpa) – Insgesamt 20 russische Athleten im Turnen, der Rhythmischen Sportgymnastik und im Trampolinturnen dürfen an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) habe die für die Spiele nominierten Sportler als teilnahmeberechtigt eingestuft, teilte der Turn-Weltverband FIG mit. Aus...

weiterlesen...

Glücksbringer für Hambüchen – Reck-Show stellt die Weichen

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Glücksbringer für Hambüchen – Reck-Show stellt die Weichen

Rio de Janeiro (dpa) – 46 Sekunden, die die Welt bedeuten. Gleich zum Auftakt der Turn-Wettbewerbe entscheidet sich für Fabian Hambüchen am Samstag in der Olympic Arena, ob seine vierten Spiele für ihn zu einem Erfolg werden können. 46 Sekunden...

WM-Dritte Schäfer traurig: Kein Mehrkampf in Rio

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für WM-Dritte Schäfer traurig: Kein Mehrkampf in Rio

Rio de Janeiro (dpa) – Die WM-Dritte Pauline Schäfer wird beim Auftakt der Olympia-Wettkämpfe der Turnerinnen am Sonntag keinen Mehrkampf turnen. Nach dem Podium-Turnen in der Olympic Arena von Rio hatte Cheftrainerin Ulla Koch entschieden, nur...

Geschmeidige 100 Kilo-Männer: Fidschi hofft auf Rugby-Gold

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Geschmeidige 100 Kilo-Männer: Fidschi hofft auf Rugby-Gold

Rio de Janeiro (dpa) – Rund 250 Millionen Rugby-Fans auf der ganzen Welt freuen sich auf Rio. Nach einer langen Pause von 92 Jahren ist ihre Sportart wieder olympisch. Ganz besonders fiebern die 900 000 Einwohner von Fidschi dem Comeback entgegen. Das...

Biedermann vor finalen Rennen: Möchte Freiheiten genießen

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Biedermann vor finalen Rennen: Möchte Freiheiten genießen

Rio de Janeiro (dpa) – Paul Biedermann darf zum Auftakt der olympischen Schwimm-Wettbewerbe zuschauen. Anders als 2012 verzichtet der Weltrekordler auf die 400 Meter Freistil, um sich ganz auf die halbe Distanz und die Staffel zu konzentrieren. Seinen...

Chancen, Favoriten, Außenseiter: Schwimmen im Check

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Chancen, Favoriten, Außenseiter: Schwimmen im Check

Rio de Janeiro (dpa) – Lange wurde in der olympischen Schwimmhalle gehämmert und die Technik erprobt. Von Samstag an sollen auch die Aufbauarbeiten im deutschen Becken-Team weiter gehen. Nach dem Debakel von London und den damals ersten Spielen seit 80...

So machen sich Schwimmer fit für die Nachtschichten

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für So machen sich Schwimmer fit für die Nachtschichten

Rio de Janeiro (dpa) – Die Olympia-Spätschicht im Schwimmen macht aus Gewohnheits-Frühaufstehern notgedrungen Nachtschwärmer. Halbfinals und Finals finden in Rio bis nach Mitternacht Ortszeit statt. Die Vorläufe sind nachmittags – und wie die...

Hockey-Herren fiebern dem Rio-Auftakt entgegen

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Hockey-Herren fiebern dem Rio-Auftakt entgegen

Rio de Janeiro (dpa) – Wenige Stunden vor dem Auftaktmatch am Samstag gegen Kanada ist den deutschen Hockey-Herren die Vorfreude auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro deutlich anzumerken. «Lasst die Spiele beginnen, wir sind bereit!», twitterte...

Rio für Hacker Olympia-Abschied mit Premiere

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für Rio für Hacker Olympia-Abschied mit Premiere

Rio de Janeiro (dpa) – Marcel Hacker steht noch immer im Mittelpunkt. «Ich habe ja meinen Namen nicht geändert. Nur, weil ich im Zweier sitze, stehe ich nicht weniger im Fokus», sagt der bekannteste deutsche Ruderer vor seinen fünften Olympischen...

US-Team siegesgewiss: «Kontrollieren unser Schicksal»

18. August 2016 • OlympiaKommentare deaktiviert für US-Team siegesgewiss: «Kontrollieren unser Schicksal»

Rio de Janeiro (dpa) – Die hochfavorisierten US-Basketballer ziehen ihre Motivation für die Sommerspiele in Rio de Janeiro immer noch aus der bislang letzten großen Olympia-Niederlage vor zwölf Jahren. «Ich erinnere mich, wie wir damals das erste...