MENU

Reinigung von innen: Ist Detox-Urlaub im Kommen?

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Reinigung von innen: Ist Detox-Urlaub im Kommen?

Frankfurt/Main (dpa) – Es klingt nicht unbedingt nach klassischen Urlaubsfreuden: kein Kaffee, kein Alkohol, kein Zucker – stattdessen Körperwickel und Getränke zur Entgiftung des Körpers. «Was früher «Fastenkur» hieß, wird heute «Detox» genannt», sagt Claudia Wagner, Geschäftsführerin des Spezialveranstalters für Gesundheits- und...

weiterlesen...

Irischer Sport Hurling: Heimatliebe mit Ball und Schläger

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Irischer Sport Hurling: Heimatliebe mit Ball und Schläger

Kilkenny (dpa/tmn) – Wenn am ersten Sonntag im September rund 80 000 Fans mit Fahnen, Schals und Trikots zum Dubliner Croke Park Stadion strömen, ist ganz Irland elektrisiert. Die Pubs sind voll, die Hotels auch, und im Fernsehen ist der Höhepunkt...

USA-Reisen: Häufiger niedrigere Hotelkategorie

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für USA-Reisen: Häufiger niedrigere Hotelkategorie

Berlin (dpa/tmn) – Die USA galten lange als Shoppingparadies. Wegen des günstigen Wechselkurses war Kleidung meist deutlich günstiger als in Deutschland zu bekommen. Für viele ist es damit vorbei: Der Dollar ist so stark wie lange nicht mehr. Und...

Lammköpfe und Käselaibe: Neun spektakuläre Märkte in Europa

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Lammköpfe und Käselaibe: Neun spektakuläre Märkte in Europa

Barcelona (dpa/tmn) – Die Düfte, die Farben, die Geräuschkulisse: Ein Marktbesuch ist ein sinnliches Erlebnis. Auf den Handelsplätzen wechseln Fleisch, Fisch, frisches Obst und exotische Gewürze den Besitzer – oder alter Trödel aus der...

Jazz und Jambalaya: Eine Reise nach New Orleans

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Jazz und Jambalaya: Eine Reise nach New Orleans

New Orleans (dpa/tmn) – New York, Los Angeles, Miami: Diese Städte gehören für USA-Urlauber zum klassischen Programm. Aber New Orleans? Die Südstaaten-Metropole am Mississippi hat den Hurrikan «Katrina» hinter sich gelassen, der Tourismus wächst....

Besteigung auf Eisenwegen: Klettersteige in den Alpen

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Besteigung auf Eisenwegen: Klettersteige in den Alpen

Penzberg (dpa/tmn) – Den Berg hinauf, da, wo eigentlich kein Weg ist? Klettersteige machen es möglich. Via Ferrata, «Eisenweg», so werden die Routen auch genannt. Denn statt über Pfade und Wanderwege führen sie den Bergsteiger über Eisentritte und...

Pause von der Piste: Sommertourismus in Ski amadé

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Pause von der Piste: Sommertourismus in Ski amadé

Radstadt (dpa/tmn) – Etwa 700 Meter hinter dem Gipfelkreuz Gasselhöhe ist es Zeit für eine Entscheidung: Entweder man folgt der roten Markierung, die steil und ohne Umwege zur Bergstation führt, oder man wählt die gemächliche blaue Tour um die...

Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Side (dpa/tmn) – Yilmaz zeigt auf die Uferpromenade: «Letztes Jahr haben sich auf dem Weg so viele Leute gedrängelt, da konnte ich noch nicht mal aufs Wasser gucken. Auch die Restaurants waren voll, aber dieses Jahr sind kaum Touristen da.» Der...

Auf die Hütte: Tipps für Wandertouren in den Alpen

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Auf die Hütte: Tipps für Wandertouren in den Alpen

München (dpa) – Wenn die Sonne den Zenit überschritten hat, geht es für die meisten Wanderer langsam wieder talwärts. Einige aber bleiben in den Bergen, machen über Grate und Almwiesen noch ihre letzten Höhenmeter, um zu ihrem Tagesziel zu...

Ferienparadies im Wachkoma: Hurghada fehlen die Gäste

18. August 2016 • ReisenKommentare deaktiviert für Ferienparadies im Wachkoma: Hurghada fehlen die Gäste

Hurghada (dpa/tmn) – Zwischen dem Sand am postkartentauglichen Meer und dem Hoteltrakt liegen Hunderte grüne Meter und ein riesiger Pool. Der Golfplatz ist akkurat gestutzt – wie die Übernachtungspreise. Etwas stimmt nicht im ägyptischen...