MENU

75 Euro Strafe drohen: Fahren auf dem Autobahn-Standstreifen

23. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für 75 Euro Strafe drohen: Fahren auf dem Autobahn-Standstreifen

München – Wenn man stundenlang im Stau steht, ist die Versuchung groß, einfach über den freien Standstreifen davonzufahren. Doch das ist selbst dann nicht erlaubt, wenn die nächste Ausfahrt oder der nächste Rastplatz schon zum Greifen nah ist, warnt der ADAC. Wer den Seitenstreifen zum Fahren benutzt, riskiert grundsätzlich 75 Euro Bußgeld und...

weiterlesen...

Wir machen den Weg frei: Die Rettungsgasse richtig bilden

23. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Wir machen den Weg frei: Die Rettungsgasse richtig bilden

Hannover – Auf der Autobahn rollen die Wagen dicht an dicht. Plötzlich stockt die Blechlawine: Stau. Muss jetzt ein Rettungswagen zum Unfall durch, kann es dauern. «Oft müssen sich Rettungskräfte ihren Weg erst erkämpfen», sagt Thomas Buchheit vom...

Anfahren ohne Atempause: Autobauer stopfen das Turboloch

23. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Anfahren ohne Atempause: Autobauer stopfen das Turboloch

Ingolstadt – Wer ein Auto mit Turbolader fährt, ist oft nicht ganz so spontan unterwegs wie mit einem Sauger. Zwar steigt die Leistung mit zunehmender Drehzahl oft überproportional. Doch beim Anfahren lässt sich der Lader dafür bisweilen um so mehr...

Ausblick auf Maybach-Pläne: Elektrisches Flügeltürer-Coupé

22. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Ausblick auf Maybach-Pläne: Elektrisches Flügeltürer-Coupé

Pebble Beach – Daimler will der Marke Maybach offenbar mehr Eigenständigkeit erlauben. Als Indiz dafür hat der Stuttgarter Hersteller jetzt beim Concours d’Elegance in Pebble Beach in Kalifornien die Studie Vision Mercedes-Maybach 6 gezeigt. Nachdem...

Was Zusatzschilder bedeuten: Sicher durch den Schilderwald

22. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Was Zusatzschilder bedeuten: Sicher durch den Schilderwald

Bad Windsheim – An einigen Verkehrszeichen finden sich zusätzlich angebrachte Schilder. Meist zeigen sie schwarze Symbole, Zeichnungen oder Aufschriften auf weißen Grund. Sie können unter anderem ein Schild einschränken, genauer bestimmen oder...

Citroën und Pössl: Neues Reisemobil gibt es ab 37 999 Euro

21. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Citroën und Pössl: Neues Reisemobil gibt es ab 37 999 Euro

Ainring – In Kooperation mit Citroën hat der Reisemobilhersteller Pössl den Campster auf die Räder gestellt. Die Preise starten bei 37 999 Euro. Das kompakte Reisemobil ist mit bis zu sieben Sitzplätzen ausstattbar. Die Partner Citroën und Pössl...

Risiko im Verkehr? Senioren hinter dem Steuer

19. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Risiko im Verkehr? Senioren hinter dem Steuer

Wiesbaden – Immer wieder erregen schwere Verkehrsunfälle von hochbetagten Autofahrern großes Aufsehen – und sorgen zuweilen auch für Grundsatzdiskussionen. Sind ältere Verkehrsteilnehmer ein Sicherheitsrisiko? Sollten sie ab einem gewissen...

Halber Tachowert Abstand: Leitpfosten helfen beim Beurteilen

19. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Halber Tachowert Abstand: Leitpfosten helfen beim Beurteilen

München – Der Abstand zwischen fahrenden Autos muss so groß sein, dass man auch dann noch sicher halten kann, wenn der Vordermann plötzlich bremst. Dies ist nach herrschender Rechtsprechung so lange gegeben, wie der halbe Tachowert als Abstand nicht...

Sicheres Bündnis: Der Autogurt als Lebensretter

19. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Sicheres Bündnis: Der Autogurt als Lebensretter

Stuttgart – Einsteigen, anschnallen, Motor starten – fast alle Autofahrer haben diese Reihenfolge verinnerlicht. Laut ADAC liegt die Anschnallquote in Deutschland bei 98 Prozent. Wer darauf verzichtet, fährt gefährlich. Denn die übrigen 2...

Mit Kappe und Brille: Sicher im Cabrio durch die Saison

19. August 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Mit Kappe und Brille: Sicher im Cabrio durch die Saison

Köln – Für Cabriofahrer ist derzeit Hochsaison. Doch auch wenn das Wetter mitspielt, kann dabei einiges schiefgehen. Fünf klassische Fehler, die Cabriofahrer leicht begehen können: Sonnenbrand und Sonnenstich einhandeln:Sommer und Herbst sind in...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.