MENU

Frankreich sichert sich Gruppensieg vor der Türkei

18. November 2019 • Fussball

Tirana – Fußball-Weltmeister Frankreich hat sich auch durch ein Tor von Bayern-Profi Corentin Tolisso im abschließenden EM-Qualifikationsspiel den Gruppensieg gesichert.

Im 100. Spiel unter Nationaltrainer Didier Deschamps siegte die Equipe tricolore in Albanien 2:0 (2:0). Tolisso (9. Minute) und Antoine Griezmann (30.) erzielten die Tore. Tolissos Bayern-Teamkollege Benjamin Pavard wurde in der Schlussphase eingewechselt.

Frankreich schloss die Gruppe H mit zwei Punkten Vorsprung auf die ebenfalls für die EM qualifizierte Auswahl der Türkei ab. Der 2:0-Erfolg der Türken in Andorra hatte keine Auswirkungen mehr.

Fotocredits: Hektor Pustina
(dpa)

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.