MENU
Flexibel und mit Spaß Sprachen lernen – auch für Ihr Berufsleben

Flexibel und mit Spaß Sprachen lernen – auch für Ihr Berufsleben

3. März 2015 • Familie & Freizeit

Wahrscheinlich haben Sie schon in der Schule eine Fremdsprache gelernt, doch inzwischen ist etwas Zeit vergangen und Sie fühlen sich unsicher in der Aussprache oder beim Schreiben. Das ist jedoch kein Problem, denn es stehen Ihnen zahlreiche Lernwege offen, auf denen Sie mit viel Spaß Ihre Kenntnisse auffrischen können – Ihrer beruflichen Karriere tut dies sicherlich auch gut.

Flexibel Sprachen lernen und den eigenen Spielraum erweitern

Jahr für Jahr wächst die Welt ein Stück mehr zusammen und für jeden einzelnen Geschäftszweig gewinnen internationale Märkte zunehmend an Bedeutung. Sei es, dass Sie im Auftrag Ihres Unternehmens mit den Kollegen in der französischen Niederlassung der Firma kommunizieren sollen, Bestellungen bei einem Zulieferer in Asien aufgeben oder einfach ausländische Kunden vor Ort zufrieden stellen möchten. Wenn Sie eine Fremdsprache beherrschen, kommen Sie beruflich weiter.

Für viele Freiberufler und Selbstständige bietet besonders das Internet die Möglichkeit, internationale Kundenakquise zu betreiben. Egal ob Sie Software-Entwickler, Designer oder Verkäufer eigener Produkte sind, je sicherer Sie sich in Englisch fühlen, desto größer werden Ihre Chancen sein, neue Kunden zu gewinnen.

Heute lernt man mit Vergnügen

Die Zeiten, als Lernen fade und mühevoll war, können Sie getrost hinter sich lassen. Längst haben sich die Erkenntnisse der Lernforschung dahingehend entwickelt, dass man weiß, der Mensch lernt gern, aber nur, wenn er es selbstbestimmt tun kann. Sprachkurse, die das Wissen auf spielerische Art vermitteln, sind dabei ebenso gut wie Sprachreisen zu Orten, für die Sie ohnehin Interesse zeigen. So geschieht das Lernen wie nebenbei.

Für Menschen mit wenig Zeit gibt es viele Möglichkeiten, die Sprachkenntnisse im Internet zu erweitern. Sie können ganz nach Ihrem bevorzugten Lernverhalten Angebote wählen, bei denen Sie das Wissen in kleinen Häppchen für Zwischendurch zur Verfügung gestellt bekommen, sich Videos in Originalsprache ansehen, mit Aussprachetrainern Sprachsicherheit erlangen und vieles mehr. Sprachlernportale – wie zum Beispiel hier – bieten oft auch die Kommunikation mit Trainern oder Mitlernenden an, damit Sie Ihre Kenntnisse gleich anwenden und vertiefen können.

Spielerisch neue Wege erschließen

Für welche Art des Lernens Sie sich auch entscheiden, wählen Sie eine ansprechende Lösung, die Ihnen Freude bereitet. So lernen Sie am besten. Wenn Sie Sicherheit in einer Fremdsprache haben, können Sie neue berufliche Wege gehen oder sich einen breiteren, internationalen Kundenstamm erschließen. Folgen Sie einfach Ihrem Wissens- und Spieltrieb.


IMG: lassedesignen – Fotolia

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.