MENU

BVB startet gegen Barcelona – Bayern erwartet Belgrad

30. August 2019 • Fussball

Monte Carlo – Für Borussia Dortmund beginnt die Champions-League-Saison mit einem Heimspiel gegen den FC Barcelona.

Der Fußball-Schlager zu Beginn der neuen Saison in der Königsklasse gegen die Katalanen steigt am 17. September. Das Rückspiel findet dann am 27. November in Spanien statt. Der BVB trifft am 23. Oktober (21.00 Uhr) auf Inter Mailand, das Rückspiel in Dortmund wird am 5. November angepfiffen. Dritter Gegner in Gruppe F für das Team von Trainer Lucien Favre ist Slavia Prag.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat ebenfalls ein Auftakt-Heimspiel. Gegner in der Allianz-Arena ist am 18. September (21.00 Uhr) Roter Stern Belgrad. Am zweiten Spieltag (1. Oktober/21.00 Uhr) steht das voraussichtlich härteste Match in der Gruppe D bei Tottenham Hotspur an, das Rückspiel wird am 11. Dezember (21.00 Uhr) ausgetragen.

Ein Heimspiel hat auch Bayer Leverkusen zum Champions-League-Start und erwartet ebenfalls am 18. September Lokomotive Moskau. Am 1. Oktober trifft Leverkusen in Turin auf Italiens Rekordmeister Juve. Von den vier deutschen Vertretern muss nur RB Leipzig zu Beginn reisen. Die Sachsen spielen am 17. September in Portugal gegen Benfica Lissabon.

Fotocredits: Daniel Cole
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.