MENU
Das Leben wird mobil – Wie das Smartphone unseren Alltag übernimmt

Das Leben wird mobil – Wie das Smartphone unseren Alltag übernimmt

18. März 2019 • Gesellschaft

Kaum jemand geht heute noch ohne Smartphone aus dem Haus. Tatsächlich besaßen in Deutschland laut Statista 2018 ganze 57 Millionen Menschen ein Smartphone, vor zehn Jahren waren es noch gerade einmal knapp über sechs Millionen. Schon lange handelt es sich beim Handy nicht mehr lediglich um ein Mobilgerät, mit dem man telefonieren und SMS schreiben kann, denn inzwischen haben sich die kleinen Geräte bereits in wahrliche Hightech-Computer im Taschenformat entwickelt. Mit den immer besseren Funktionen gewinnt unser mobiles Helferlein immer mehr an Bedeutung und hält zunehmend Einzug in unseren Alltag.

Unterhaltung für unterwegs

Mithilfe des Smartphones muss im 21. Jahrhundert zu keinem Zeitpunkt des Tages Langeweile aufkommen. Sämtliche Unterhaltungsmedien befinden sich schon lange auf dem kleinen Taschencomputer, wo sie zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort beansprucht werden können. Eine CD-Sammlung fängt kaum noch jemand an, denn über Apple Music, Spotify und Co. ist die ganze Welt der Musik auf dem Smartphone immer verfügbar. Bücher muss auch keiner mehr herumschleppen, denn dank Apps wie Kindle ist die gesamte Bibliothek immer in der Hosentasche. Auch die Spielekonsole ist im Smartphone heutzutage inbegriffen. Sämtliche Videospiele gibt es als mobile Version online, sodass Spieleabende von überall aus mit dem Smartphone erfolgen können. Selbst ein Besuch im Casino ist heutzutage nicht mehr notwendig, um die klassischen Casinospiele wie Roulette, Blackjack und Co. zu spielen, denn immer wieder kommen neue Casinos im Internet auf den Markt, die mit einem großen Spieleangebot und interessanten Boni Spielinteressierte locken. Mit dem wachsenden Markt an Anbietern werden die Auswahl und die Möglichkeiten immer größer, die auch in der mobilen Version jede Menge Spielspaß und lebensechte Erfahrung bringen. Selbst Zeitung wird heutzutage nicht mehr auf Papier gelesen, denn dank Online-Abonnements bei den lokalen Zeitungen erhält man die täglichen Nachrichten direkt auf das Smartphone.

Das Smartphone als Portemonnaie

Das Smartphone übernimmt seit einiger Zeit sogar zunehmend unseren Zahlungsverkehr. Mit kontaktlosem Bezahlen ist es an Tausenden Verkaufsstellen in Deutschland möglich, den Einkauf mit dem Smartphone abzuschließen. Durch den Einsatz der NFC-Technologie muss zur Bezahlung lediglich das NFC-fähige Smartphone an das Terminal gehalten werden. Verschiedene Apps lassen sich hierzu herunterladen, Apple Pay und Google Pay sind die Big Player auf diesem Gebiet. Auch PayPal und diverse von Banken angebotene Bankomatkarten ermöglicht das Zahlen mit dem Smartphone. Ganz ohne Münzen und Plastik kann das Portemonnaie heute getrost zu Hause gelassen werden, sofern das Smartphone in der Tasche steckt. Mithilfe von Banking-Apps ist zudem das Mobile Banking inzwischen sehr verbreitet, sodass von unterwegs unter anderem eine Überweisung getätigt und der Kontostand eingesehen werden kann.

Das Leben wird mobil – Wie das Smartphone unseren Alltag übernimmt

Mobiler Helfer im Alltag und auf Reisen

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der vielen Möglichkeiten, die ein Smartphone heute mit sich bringt. Unzählige Apps erleichtern uns an verschiedensten Stellen den Alltag. Sei es die Wasserwaagen-App beim Bildaufhängen, der Steak-Timer beim Grillen, der Kompass beim Wandern oder das Stimmgerät beim Gitarrespielen – jegliche kleinen Alltagshelfer sind bereits im Smartphone integriert. Auch das Reisen gestaltet sich heute dank des Taschencomputers völlig anders. Der Reiseführer ist in Form einer App immer dabei: Dank Karten-Apps, die auch ohne Internetverbindung funktionieren, verirrt man sich in keiner Stadt, Übersetzer helfen beim Überwinden von Sprachbarrieren und mit Apps von Reiseveranstaltern und Buchungsportalen kann zu jeder Zeit der Flug überprüft und das nächste Hotel gebucht werden. Nicht zu vergessen sind zudem die vielen Möglichkeiten, mit den Liebsten über Online-Nachrichtendienste wie WhatsApp und Skype in Kontakt zu bleiben.
Die Möglichkeiten, die ein Smartphone heutzutage mit sich bringt, sind scheinbar grenzenlos. Bereits jetzt hat das Hightech-Mobilgerät sämtliche Bereiche unseres Alltags verändert und vereinfacht. Aufgrund der rasanten Geschwindigkeit, mit der sich Technologien weiterentwickeln, bleibt es spannend zu beobachten, was die Zukunft des Smartphones noch für uns bereithält.

Foto 1: Pixabay, 410324, JESHOOTS-com
Foto 2: Pixabay, 620822, FirmBee

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.