MENU

VfB Stuttgart holt Innenverteidiger vom FC Bayern München

5. Juli 2019 • Fussball

Stuttgart – Der VfB Stuttgart hat einen Innenverteidiger vom FC Bayern München verpflichtet.

Der 21 Jahre alte Maxime Awoudja wechselt aus der U23 des deutschen Rekordmeisters zum Bundesliga-Absteiger und bekommt dort nach VfB-Angaben einen Vertrag bis Sommer 2022. Awoudja ist nach Holger Badstuber, Marcin Kaminski, Marc Oliver Kempf und Timo Baumgartl der fünfte Innenverteidiger im Kader des VfB. Kurz bevor steht nach übereinstimmenden Medienberichten der Wechsel des Stürmers Sasa Kalajdzic von Admira Wacker Mödling.

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.