MENU

Struff überrascht in Barcelona – Viertelfinale gegen Nadal

26. April 2019 • Tennis

Barcelona – Jan-Lennard Struff hat sich an seinem 29. Geburtstag ein attraktives Duell mit dem spanischen Tennis-Star Rafael Nadal gesichert.

Der Weltranglisten-51. aus Warstein siegte beim ATP-Turnier in Barcelona überraschend gegen den an Position fünf gesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas 6:4, 3:6, 6:2 und zog damit ins Viertelfinale ein. Gegen den Weltranglisten-Zweiten Nadal hat Struff bislang noch nie gespielt. Das Sandplatzturnier in Barcelona ist mit gut 2,6 Millionen Euro dotiert. Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev war ebenso wie sein Bruder Mischa Zverev bereits ausgeschieden.

Fotocredits: Matthias Oesterle
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.