MENU

Verstappen Schnellster bei Singapur-Auftakt

16. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Verstappen Schnellster bei Singapur-Auftakt

Singapur – Red-Bull-Pilot Max Verstappen ist im Auftakttraining zum Grand Prix von Singapur Bestzeit gefahren. Der 18-Jährige verwies seinen Teamkollegen Daniel Ricciardo auf den zweiten Platz. Rekordsieger Sebastian Vettel raste in seinem Ferrari auf dem vom Flutlicht hell erleuchteten Kurs auf Rang drei. Direkt dahinter landete Formel-1-Weltmeister...

weiterlesen...

Vettel hofft in Singapur wieder auf Erfolge

15. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Vettel hofft in Singapur wieder auf Erfolge

Singapur – Ferrari-Star Sebastian Vettel hofft beim Grand Prix von Singapur auf eine Wiederholung seiner Vorjahreserfolge. «Diese Strecke war für uns im letzten Jahr sehr gut», sagte der 29-Jährige. In Singapur würden «häufig ungewöhnliche»...

Wehrlein hofft auf Klarheit in Cockpit-Frage

15. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Wehrlein hofft auf Klarheit in Cockpit-Frage

Singapur – Neuling Pascal Wehrlein hofft vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi auf Klarheit in der Frage nach einem Formel-1-Cockpit. «Als Fahrer ist es allgemein immer schön, wenn man vor dem letzten Saisonrennen schon weiß, was man nächstes Jahr macht...

Hülkenberg befürwortet Festhalten an Ecclestone als Chef

15. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Hülkenberg befürwortet Festhalten an Ecclestone als Chef

Singapur – Nach der Übernahme der Formel 1 durch den neuen Besitzer bewertet Force-India-Pilot Nico Hülkenberg das vorläufige Festhalten an Geschäftsführer Bernie Ecclestone als richtig. «Er hat die Formel 1 zu dem gemacht, was sie ist», sagte...

Nico Rosberg: Vom ersten Punkt bis zur WM-Enttäuschung

15. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Nico Rosberg: Vom ersten Punkt bis zur WM-Enttäuschung

Singapur – Nico Rosberg bestreitet bereits seine elfte Saison in der Formel 1. In Singapur startet der Mercedes-Pilot in seinen 200. Grand Prix. Wichtige Wegmarken des gebürtigen Wiesbadeners: 2006 BAHRAIN Nico Rosberg rast gleich in seinem ersten...

Aussichten der deutschen Fahrer in Singapur

15. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Aussichten der deutschen Fahrer in Singapur

Singapur – Die Belastung im feucht-heißen Singapur ist für die Formel-1-Fahrer enorm. 4880 Mal muss ein Pilot während des Nacht-Grand-Prix durchschnittlich schalten. Auch auf die Deutschen wartet wieder eine Menge Arbeit. NICO ROSBERG (31/Mercedes):...

Rosberg strotzt vor Selbstvertrauen: «Größer denn je»

14. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Rosberg strotzt vor Selbstvertrauen: «Größer denn je»

Singapur – Nico Rosberg will sich beim Formel-1-Rennen von Singapur die WM-Führung von seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton endlich wieder zurückholen. Das «Selbstvertrauen ist größer denn je», versicherte der deutsche WM-Zweite vor seinem...

Warum Ecclestone im Amt bleibt – Kommt es zum Machtkampf?

8. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Warum Ecclestone im Amt bleibt – Kommt es zum Machtkampf?

Berlin – Die Formel 1 tritt in ein neues Zeitalter ein. Vieles dürfte sich verändern, selbst wenn Bernie Ecclestone noch für weitere drei Jahre die Geschäfte führen soll. Die Auswirkungen nach der Übernahme durch den amerikanischen...

Bernie bleibt: Der gerissene Strippenzieher Ecclestone

8. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Bernie bleibt: Der gerissene Strippenzieher Ecclestone

London – Machtkämpfe gehören für Bernie Ecclestone zum Tagesgeschäft. Der 85 Jahre alte Brite hat sich in seiner Zeit als Chefvermarkter der Formel 1 heftig mit Streckenbetreibern, Teamchefs, Rennställen, Präsidenten des Motorsportweltverbandes...

Medien-Mogul Malone: Der «Cable Cowboy» kauft die Formel 1

8. September 2016 • Formel 1Kommentare deaktiviert für Medien-Mogul Malone: Der «Cable Cowboy» kauft die Formel 1

New York – Einer der erfahrensten Strippenzieher im US-Mediengeschäft will es noch einmal wissen. John Malone, wegen seiner aggressiven Deals auch «Cable Cowboy» genannt, kauft die Formel 1. Damit wird ein US-Tycoon der alten Schule zur zentralen...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.