MENU

Petersen fehlt auch in den nächsten zwei Liga-Spielen

31. März 2019 • Fussball

Freiburg – Stürmer Nils Petersen wird dem SC Freiburg mindestens noch in den nächsten beiden Bundesliga-Spielen fehlen.

Der zweifache Fußball-Nationalspieler habe einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, sagte SC-Trainer Christian Streich nach dem 1:1 gegen den FC Bayern München. «Er wird gegen Mainz nicht spielen und das danach auch nicht», sagte der 53-Jährige. Petersen hatte sich die Verletzung in der vergangenen Woche beim Training zugezogen.

Der SCF tritt am Freitag (20.30 Uhr) beim FSV Mainz 05 an, acht Tage danach spielen die Breisgauer bei Werder Bremen.

Fotocredits: Frank Molter
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.