MENU

Neuer Corsa auf dem Weg in die Startaufstellung

29. April 2019 • Auto

Im Herbst rollt der neue Opel Corsa zu den Händlern, ab Sommer 2019 ist er bestellbar. Noch testen Opel-Ingenieure die sechste Generation des Kleinwagens auf Herz und Nieren. Sie versprechen einen besseren Corsa als je zuvor.

"Bei der Entwicklung der sechsten Opel Corsa-Generation haben wir besonderen Wert auf die Effizienzsteigerung gelegt", sagt Thomas Wanke, Global Lead Development Engineer, Vehicle Performance. Der Corsa anno 2019 ist leichter und sparsamer, verspricht Opel. Seit Januar arbeiten die Entwickler und Testingenieure an den Abstimmungen von Fahrwerk, Antriebsstrang, Elektronik, Beleuchtung und anderen Bereichen, und verfeinern und verbessern den Kleinwagen kontinuierlich in Richtung Marktstart im Herbst.

"Wir wollen den Kunden ein Top-Chassis bieten, mit der perfekten Balance aus Sicherheit, Komfort und Fahrspaß", sagt Wanke.

Mit bislang über 13,6 Millionen verkauften Autos in fünf Generationen seit 1982 gehört der Corsa zu den Bestsellern der Marke mit dem Blitz – und an diese Erfolge soll auch die sechste Generation anknüpfen, die es erstmals auch rein elektrisch geben wird.

Fotocredits: Opel
Quelle: GLP mid

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

«

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.