MENU

Neuer Aussichtsturm in Seeland mit 360-Grad-Panorama

3. April 2019 • Reisen

Kopenhagen – In Dänemark wurde der höchste Aussichtspunkt der Provinz Seeland eröffnet. Der Skovtarnet (Waldturm) windet sich schneckenförmig vom Waldboden nach oben und bietet einen Rundumblick über Dänemarks größte Insel, wie Visit Denmark mitteilt.

Bei sehr guter Sicht reicht der Blick bis nach Schweden. Der 45 Meter hohe Turm aus Holz und Stahl ist Teil eines bestehenden
Hochseilgartens im Wald nahe Haslev. Im Frühjahr und Winter ist er von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, im Sommer bis 20.00 Uhr. Der Eintritt kostet 125 dänische Kronen (rund 16,75 Euro).

Fotocredits: VisitSydsjælland-Møn
(dpa/tmn)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.