MENU

Maria nach Sieg über Davis in Charleston in Runde zwei

3. April 2018 • Tennis

Charleston – Tatjana Maria hat als dritte deutsche Tennisspielerin die zweite Runde des WTA-Turniers in Charleston erreicht.

Die 30-Jährige aus Bad Saulgau besiegte die Amerikanerin Lauren Davis 6:3, 6:0 und trifft nun auf die Siegerin des Duells zwischen Sofia Kenin (USA) gegen Ashleigh Barty (Australien).

Zuvor war schon Laura Siegemund nach langer Verletzungspause erfolgreich auf die WTA-Tour zurückgekehrt. Die 30 Jahre alte Schwäbin hatte die Russin Natalja Wicheljanzewa in Runde eins ausgeschaltet. Julia Görges, die Nummer 13 der Weltrangliste, war für Runde zwei gesetzt. Das Turnier ist mit 800 000 Dollar dotiert.

Fotocredits: Mario Houben
(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »