MENU

Lindsay Lohan: Drogentest erneut positiv – Haftstrafe droht

24. September 2010 • Lifestyle

Erneut fiel ein Drogentest von Lindsay Lohan positiv aus. Für Heute ist die 24-Jährige vor ein Gericht in Kalifornien geladen. Lindsay Lohan befürchtet eine neuerliche Haftstrafe. Wegen Drogen- und Alkoholmissbrauchs sass sie bereits zwei Mal hinter Gittern.

Es könnte passieren, dass Lindsay Lohan im Laufe des Tages vor einem kalifornischen Gericht erneut zu einer Haftstrafe verurteilt wird. Einer ihrer regelmässig durchgeführter Drogentests fiel positiv aus. Diese zählen zu ihren Bewährungsauflagen. Der neuerliche positive Befund auf Kokain bereitet der 24-Jährigen Sorge, denn dieses Mal droht eine längere Haftstrafe.
Lindsay Lohan wurde bereits zwei Mal wegen Alkohol- und Drogenmussbrauchs verurteilt. Sie musste mehrere Wochen in Gefängnissen und Entziehungskliniken verbringen. Ein bekannter von Lindsay Lohan sagte dem „People“-Magazin: „Das ist gewissermassen ein Weckruf für sie. In der Vergangenheit hat sie alles ausgeblendet, es nie ernst genommen, und jetzt denkt sie: ‚Oh Mist, etwas schlimmes könnte passieren.'“ Wer nicht hören will, muss fühlen, so denken es sich vielleicht einige ihrer Freunde. Der Bekannte sagte weiterhin: „Sie [die Freunde, Anm. d. Red.] wussten nie, wie sie LIndsay dazu bringen sollten zuzuhören. Das könnte die Antwort sein.“ (bpc / dapd)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.