MENU

Lexus: Neuer Crossover aus Fernost

27. Februar 2018 • Auto

Warum bis zur Messe selbst warten, wenn es doch auch vorher schon geht? Ein Motto, dem mittlerweile ganz offensichtlich viele Automobilhersteller im Vorfeld einer Autoshow folgen. Warum? Wahrscheinlich, um nicht im Trubel des Genfer Automobilsalons unter die Räder zu kommen. Und so wundert es kaum, dass die japanische Premium-Marke Lexus ein erstes Bild ihres Crossover-SUV UX zeigt. Der von vorn auf den ersten Blick als Lexus zu erkennende Japaner wirkt kompakt und typisch sportlich. Viele Kanten, viele Sicken und ein gewaltiges Maul lassen erahnen, dass das, was dahinter für den Vortrieb sorgt, viel Luft zum Atmen braucht. Laut Lexus soll es im Innenraum in puncto Design ähnlich mutig zur Sache gehen. Am 6. März darf sich dann die Weltöffentlichkeit bei der Weltpremiere ihre eigene Meinung bilden.

Fotocredits: Lexus
Quelle: GLP mid

Kommentare sind geschlossen-

« »