MENU

Chrysler stellt Minivan-Prototypen mit Schiebetüren vor

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Chrysler stellt Minivan-Prototypen mit Schiebetüren vor

Las Vegas – Fiat Chrysler will mit einem ungewöhnlichen Minivan-Konzept jungere Generationen wieder für den Autokauf begeistern. Der italienisch-amerikanische Konzern stellte vor Beginn der Technik-Messe CES (5. bis 8. Januar) in Las Vegas den Prototypen «Portal» vor. «Portal» fällt vor allem damit auf, dass seine Türen sich nach links und...

weiterlesen...

VW Beetle LSR: Die gelbe Granate

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für VW Beetle LSR: Die gelbe Granate

Berlin (dpa-infocom) – 147 kW/200 PS, 280 Nm und maximal 223 km/h – mehr hat der VW Beetle nicht zu bieten. Zumindest nicht, so lange er von einem offiziellen Händler kommt. Doch Tom Habrzyk kann über solche Daten nur lachen: Der in Polen...

Glatte Straße: Schleudern ohne Anlass spricht für Fahrfehler

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Glatte Straße: Schleudern ohne Anlass spricht für Fahrfehler

Frankfurt/Main – Gerät ein Autofahrer auf glatter Straße ohne äußeren Anlass ins Schleudern, spricht der sogenannte Anscheinsbeweis für einen Fahrfehler. Für Schäden aus folgenden Unfällen muss der Fahrer dann unter Umständen haften. Das besagt...

Beetle LSR: Die gelbe Granate

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Beetle LSR: Die gelbe Granate

Berlin (dpa-infocom) – 147 kW/200 PS, 280 Nm und maximal 223 km/h – mehr hat der VW Beetle nicht zu bieten. Zumindest nicht, so lange er von einem offiziellen Händler kommt. Doch Tom Habrzyk kann über solche Daten nur lachen: Der in Polen...

Sind Leichtmetallräder wirklich leichter als Stahlräder?

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Sind Leichtmetallräder wirklich leichter als Stahlräder?

Essen/Hannover – Oft nennen Käufer von Leichtmetallrädern – auch Alufelgen genannt – die bessere Optik als Hauptargument für ihren Kauf. Außerdem sind sie leichter als Stahlräder, so die gängige Meinung. Und leichtere Räder reduzieren...

Mit Brief und Siegel: Was Auto-Wertgutachten bringen

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Mit Brief und Siegel: Was Auto-Wertgutachten bringen

Stuttgart/Losheim – Wer einmal einen Gebrauchtwagen ver- oder gekauft hat, der weiß, was Feilschen ist. Denn in den seltensten Fällen geht so ein Deal ohne langwierige Verhandlungen über die Bühne. Doch es gibt eine Art Beschleuniger: das...

Zukunft der Oberklasse: Neuen Luxus braucht das Land

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Zukunft der Oberklasse: Neuen Luxus braucht das Land

Goodwood – Wenn der Rolls-Royce 103EX vorfährt, wird die Straße zum Laufsteg und der Bürgersteig zur Bühne: Ein Flügel klappt nach oben, es surrt elektrisch eine Treppe zu Boden und LED-Scheinwerfer rollen einen roten Teppich aus Licht über den...

Trainingseffekt beim Sport-Golf: Der VW Scirocco

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Trainingseffekt beim Sport-Golf: Der VW Scirocco

Berlin – Prollig oder nicht? Das zweischneidige Image scheint dem sportlichen Golf-Ableger keinen Abbruch zu tun. Jedenfalls hält sich der im Vergleich zum Bestseller flachere Scirocco wacker im VW-Portfolio, auch wenn es mal eine Unterbrechung gab....

Auto-Apps von Apple und Android lohnen sich selten

4. Januar 2017 • AutoKommentare deaktiviert für Auto-Apps von Apple und Android lohnen sich selten

Stuttgart – Apple CarPlay und Android Auto lohnen sich nur in wenigen Autos. Dieses Fazit zieht die Zeitschrift «auto motor und sport» (Ausgabe 1/2017) nach einem Test der Smartphone-Apps in Modellen verschiedener Hersteller. Die Apps sollen die...

Erste Briefe für weitere Rückrufaktion versendet

31. Dezember 2016 • AutoKommentare deaktiviert für Erste Briefe für weitere Rückrufaktion versendet

Wolfsburg/Flensburg – Volkswagen hat im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal Briefe an viele Autobesitzer zur Umrüstung weiterer Motorsteuergeräte verschickt. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hatte dem VW-Konzern am 21. Dezember die Freigabe dafür...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.