MENU

Knapper Sieg für Leverkusens Champions-League-Gegner Moskau

15. September 2019 • Fussball

Sotschi – Vier Tage vor dem Champions-League-Duell mit Bayer Leverkusen hat Lokomotive Moskau mit dem früheren Schalker Benedikt Höwedes in der russischen Liga einen knappen Sieg erreicht.

Bei PFK Sotschi gewann der dreimalige russische Meister und aktuelle Pokalsieger mit 1:0 (0:0). Der Pole Grzegorz Krychowiak erzielte den einzigen Treffer der Partie (20. Minute).

In der Premjer Liga liegt Lokomotive Moskau auf dem dritten Platz, am Mittwoch steht die Partie in der Fußball-Königsklasse in Leverkusen an (21.00 Uhr).

Fotocredits: Pavel Golovkin
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.