MENU

Kampl droht längerer Ausfall bei RB Leipzig

16. September 2019 • Fussball

Leipzig – Spielmacher Kevin Kampl von Fußball-Bundesligist RB Leipzig droht eine längere Verletzungspause. Der Slowene hat Probleme mit dem Sprunggelenk, die auch einen Einsatz im Spiel gegen Bayern München (1:1) verhindert hatten.

«Er kann fußballspezifische Bewegungen aktuell nicht machen. Er ist eine Woche in Therapie, wo wir versuchen werden, den Schmerz herauszukriegen. Danach gibt es weitere Entscheidungen, ob er wieder einsteigen kann oder wir über andere Dinge nachdenken müssen», sagte Trainer Julian Nagelsmann.

Kampl plagen die Probleme am Sprunggelenk bereits seit mehreren Monaten. Zuletzt hatte der Mittelfeldspieler oft Trainingseinheiten ausgelassen, um am Spieltag fit zu sein.

Fotocredits: Jan Woitas
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.