MENU

Görges scheitert bei Australian Open

17. Januar 2018 • Tennis

Melbourne – Julia Görges hat den Einzug in die dritte Runde der Australian Open verpasst und erstmals nach zuletzt 15 Siegen in Serie wieder verloren. Die 29-Jährige aus Bad Oldesloe unterlag bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Melbourne der Französin Alizé Cornet 4:6, 3:6.

Nach der Niederlage von Mona Barthel gegen die Estin Anett Kontaveit sind damit fünf von anfangs sieben deutschen Damen ausgeschieden. Angelique Kerber und Andrea Petkovic bestreiten ihre Zweitrunden-Matches am Donnerstag. Die Weltranglisten-Zwölfte Görges hatte zuletzt die WTA-Turniere in Auckland, Moskau und Zhuhai gewonnen, musste sich Cornet aber nach 91 Minuten geschlagen geben.

Fotocredits: Lukas Coch
(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.