MENU

FC Bayern bestätigt Verpflichtung von Talent Dajaku

18. Juli 2019 • Fussball

München – Der FC Bayern hat Fußball-Talent Leon Dajaku vom Zweitligisten VfB Stuttgart verpflichtet. Die Münchner bestätigten den Transfer des 18-Jährigen, der zunächst die Amateure des Rekordmeisters nach dem Aufstieg in die 3. Liga verstärken soll.

Der U18-Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag bis Juni 2023. «Wir sind davon überzeugt, dass er beim FC Bayern noch große Entwicklungsschritte machen wird», sagte Münchens Nachwuchschef Jochen Sauer. Der «Kicker» hatte berichtet, dass der Teenager bei den Profis von Coach Niko Kovac mittrainieren soll.

Dajaku war in der vergangenen Abstiegssaison der Schwaben bereits zweimal in der Bundesliga zum Einsatz gekommen. In der Vorbereitung auf die 2. Liga war er im ersten VfB-Trainingslager in Kitzbühel dabei gewesen, anschließend aber wegen einer Verletzung ausgefallen.

Fotocredits: Fabian Sommer
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.