MENU

FC Barcelona verliert Saisonauftakt in Bilbao

17. August 2019 • Fussball

Bilbao – Der spanische Fußballmeister FC Barcelona hat den Saisonauftakt in der Primera Division mit einer 0:1 (0:0)-Niederlage bei Athletic Bilbao verpatzt.

Aritz Aduriz erzielte mit einem sehenswerten Seitfallzieher in der 89. Minute kurz vor Schluss das umjubelte Siegtor für die baskischen Gastgeber.

Der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen bewahrte den Titelverteidiger in der ersten Halbzeit noch mit mehreren guten Paraden vor einem Rückstand in Bilbao. Nach dem Wechsel hatten auch die Gäste mit Neuzugang Antoine Griezmann einige Möglichkeiten. Sturmpartner Luis Suárez aus Uruguay musste schon in der ersten Häfte verletzt das Feld verlassen. Der argentinische Superstar Lionel Messi gehörte nach seiner Wadenzerrung nicht zum Kader.

Nicht mehr dabei war Philippe Coutinho, den der FC Barcelona für ein Jahr zum FC Bayern München ausleihen wird. Zu einer möglichen Rückkehr von Neymar von Paris Saint-Germain zu den Katalanen äußerte sich Sportdirektor Guillermo Amor vor der Partie in Bilbao nicht.

Fotocredits: Ion Alcoba Beitia
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.