MENU

Ex-Stammfahrer Haryanto wird Ersatzpilot bei Manor

18. August 2016 • Formel 1

Banbury – Rio Haryanto ist nach seiner Absetzung als Stammpilot für den Rest der Saison Ersatzfahrer beim Formel-1-Rennstall Manor, gab das Team bekannt.

Der 23 Jahre alte Indonesier hatte sein Renncockpit räumen müssen, weil die notwendigen Sponsorengelder ausgeblieben waren. Neuer Stammfahrer neben dem Deutschen Pascal Wehrlein ist der Franzose Esteban Ocon. Er wird nach der Sommerpause am 28. August beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps sein Formel-1-Renndebüt geben.

Fotocredits: Wolfram Kastl
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.