MENU
Pokerchips

EPT Barcelona 2014: Ein Rekordpokerturnier

22. August 2014 • Andere Sportarten

Am 16. August startete die European Poker Tour 2014 in Barcelona in ihre elfte Season und brach größenmäßig bereits zu Turnierbeginn alle Rekorde. Zudem stellte der Auftakt in die neue Saison zugleich ein Jubiläum dar. Schon vor zehn Jahren fand das erste Turnier der EPT in der katalanischen Metropole statt.

Neuer Teilnehmerrekord beim EPT 2014

Schon am ersten Turniertag der EPT stand fest, dass ein neuer Teilnehmerrekord in Barcelona aufgestellt wurde. Mit 438 Teilnehmern am Tag 1A und über 872 Pokerspielern am Tag 1B stieg die Teilnehmerliste auf über 1310 Spieler an. Für den Tag 1C liegen bereits 1033 Registrierungen vor, womit das gesamte Teilnehmerfeld auf über 2343 Pokerspieler ansteigen wird und somit die bisherige Bestmarke von 2131 Teilnehmern knackt, die bei der BSOP Sao Paolo im November 2013 aufgestellt wurde. Ein Buy-In von 120 Euro reichte, um sich einen Platz beim Estrellas Main Event zu sichern. Von den 438 Spielern, die am Tag 1A angefangen hatten, konnten 125 Teilnehmer die ersten zehn Levels überstehen.

Traumhafter Start in die neue Season

Der Turnierauftakt 2014, bei dem die EPT und die Estrellas Poker Tour zum dritten Mal zusammenarbeiten, ist ein traumhafter Start in die neue Saison und unterstreicht, dass das Interesse an Poker nach wie vor sehr hoch ist. Seit dem 16. und bis zum 27. August finden in Barcelona über 30 Pokerturniere statt. Sowohl Profis als auch Amateure nehmen bei Startgeldern von 100 bis 50.000 Euro am EPT teil. Die EPT macht dabei zum 100. Mal in einer europäischen Metropole halt und kehrte zum großen Jubiläum in die katalanische Metropole zurück. Vor über zehn Jahren saßen sich am finalen Pokertisch Alexander Stevic, Adam Robak, Garry Bush, John Kabbaj, Stefan Rapp, Luca Pagano, David O’Callaghan und Andreas Pournaras gegenüber. Nach einer nervenaufreibenden Partie entschied Alexander Stevic die Runde für sich und strich das Preisgeld von 80.000 Euro ein.

Interesse an Poker ungebrochen

Die EPT 2014 kehrte mit dem Tourauftakt an den Ort zurück, an dem vor zehn Jahren der europäische Ableger der Poker Tour zum ersten Mal stattfand. Zum 100. Mal findet ein Turnier der EPT statt und das Interesse an Poker hat seither nicht nachgelassen – wie die hohen Teilnehmerzahlen und die Berichterstattung eindrucksvoll zeigen.


Foto: kalligra – Fotolia

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.