MENU
Die Wirksamkeit von Werbemitteln – mit Tradition erfolgreich

Die Wirksamkeit von Werbemitteln – mit Tradition erfolgreich

22. Oktober 2015 • Kultur & Medienwelt, Slideshow, Wissenschaft & Technik

Viele Menschen fühlen sich von Werbung gestört, vor allem wenn sie die Lieblingsserie mal wieder an der spannendsten Stelle unterbricht. Doch Werbung ist auf viele Arten Teil unseres Lebens. Da gibt es neben der Fernseh- und Radiowerbung die Reklame in Zeitungen und auf Flugblättern. Aber auch viele Werbeträger, an die man zunächst nicht denkt, beeinflussen das menschliche Konsumverhalten.

Ursprung der Werbung

Reklame ist sehr viel älter, als man zunächst denkt. Denn schon im Mittelalter priesen Marktschreier ihre Ware an, die Ursprungsform der Werbung. Mit der Entwicklung des Buchdrucks war plötzlich eine wirksamere Methode möglich, die eigenen Produkte bekannt zu machen. Durch das Verteilen von Flugblättern konnte die Werbung zudem schnell viel mehr Menschen zugänglich gemacht werden. Die zunehmende Konkurrenz von Unternehmen während der Industrialisierung verschaffte der Werbeindustrie den nächsten wichtigen Aufschwung. Seit dieser Zeit ist die Reklame auch im öffentlichen Raum präsent. Durch die Werbung auf Litfaßsäulen oder in Schaufenstern war es möglich, mit einem einzigen Plakat relativ kostengünstig viele Menschen zu erreichen. Heute kommen vor allem folgende Werbeträger zum Einsatz:

  • Plakate und Flyer
  • Zeitung und Zeitschriften
  • Fernsehen
  • Radio
  • Internet
  • Leuchtreklame
  • Werbegeschenke

Doch wie effektiv ist Reklame wirklich?

Obwohl es oft geleugnet wird, steht fest: Werbung hat stets eine Wirkung auf den Menschen. Meistens wirkt sie unterbewusst. Das bedeutet, dass der Mensch nicht merkt, inwiefern er von der Reklame beeinflusst wird. In einer Studie fanden Wissenschaftler heraus, dass etwa 95 Prozent der Entscheidungen, die das menschliche Gehirn fällt, unterbewusst getroffen werden. Dabei werden nur etwa 30 Prozent der Entscheidungen nach rationalen Überlegungen getroffen, der Rest beruht auf emotionalen Faktoren. Werbung hat also eine sehr effektive Wirkung auf den Menschen, auch wenn es dieser kaum merkt. Aber welche Form der Reklame ist die wirksamste?

So sinnvoll ist der Einsatz von Werbegeschenken

Die Mehrheit würde wohl auf dem ersten Platz die TV- oder Internetwerbung vermuten. Wie Studien zeigen, sind es jedoch die Werbegeschenke, die sich am meisten für die Gewinnung von Neukunden und die Bindung von Bestandskunden eignen. Das hat verschiedene Gründe:

  • Zum einen ist der Erinnerungswert eines Werbeartikels wesentlich höher als bei allen anderen Reklameträgern. Das liegt vor allem am häufigen Gebrauch. Neun von zehn Befragten gaben an, dass sie das erhaltene Werbemittel mindestens einmal am Tag benutzen. So bleibt die Werbewirkung ständig präsent.
  • Zum anderen gaben knapp 40 Prozent der Befragten an, dass sie aufgrund eines Werbeartikels das werbende Unternehmen in künftige Kaufentscheidungen miteinbeziehen werden. Werbegeschenke fördern also auch die Kundenbindung und schaffen Vertrauen in das jeweilige Unternehmen.

Das sollten Unternehmer beim Einsatz von Werbeartikeln beachten

Viele Unternehmen setzen kleine Geschenke zu Werbezwecken ein. Die erhofften Effekte sind:

  • eine stärke Kundenbindung,
  • die Steigerung des eigenen Bekanntheitsgrades,
  • eine stärkere Präsenz auf dem Markt,
  • die Gewinnung von Neukunden.

Wichtig ist, dass die Unternehmer aus Kostengründen nicht auf die Qualität der Werbepräsente verzichten. Denn minderwertige Geschenke können die Effekte umkehren und negative Folgen für das Unternehmen nach sich ziehen. Eine Vielzahl an hochwertigen Werbeartikeln finden Sie beispielsweise hier.
Ein häufiger Fehler, den Unternehmen begehen, ist das Verschenken von Artikeln, die nicht zum eigenen Unternehmen passen. Elektrounternehmen können beispielsweise USB-Sticks oder Laptop-Taschen verschenken, während handwerkliche Betriebe lieber auf Zollstöcke oder Schraubenzieher zurückgreifen sollten. Auch Klassiker wie Kugelschreiber oder Tassen kommen stets gut bei Kunden an und funktionieren branchenübergreifend.

Fotolia, 80696876, durantelallera


Kommentare sind geschlossen-

« »