MENU

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburg müht sich zum Sieg

8. September 2019 • Fussball

Dortmund (dpa) – Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat mit Mühe das Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen erreicht. Die Wölfinnen setzten sich in der 2. Runde beim Regionalligisten SV Berghofen mit 2:0 (1:0) durch.

Nachdem Pia-Sophie Wolter in der 15. Minute getroffen hatte, stellte Lara Dickenmann erst in der 89. Minute den Endstand her. Vize-Meister Bayern München kam zu einem ungefährdeten 5:0 (3:0)-Erfolg bei Eintracht Frankfurt, Aufsteiger 1. FC Köln setzte sich mit 3:1 (0:0) bei Holstein Kiel durch.

Fotocredits: Paul Harding

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.