MENU

Dank Modestes Treffern: Köln wieder auf Platz zwei

24. Februar 2019 • Fussball

Köln – Der 1. FC Köln ist auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Am Samstag gewann die Mannschaft von FC-Trainer Markus Anfang das Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten SV Sandhausen mit 3:1 (0:1).

Für die Entscheidung sorgte Rückkehrer Anthony Modeste (83./90.+5 Minute). Zuvor hatte Andrew Wooten bereits in der vierten Minute den Ball zur Sandhäuser Führung ins Netz geköpft und Dominick Drexler (49.) kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich erzielt.

Köln verdrängte durch den Erfolg Union Berlin vom zweiten Tabellenplatz. Sandhausen steht nach der zwölften Niederlage auf einem Abstiegsrang. Dabei traten die Gäste engagiert und frech auf und setzten Köln durch den frühen Treffer unter Druck. Und die Kölner taten sich lange schwer gegen einen clever agierenden Gegner.

Trotz der Stürmer Simon Terodde und Jhon Cordoba auf dem Platz fehlte dem FC oftmals die Durchschlagskraft. Eine Standardsituation sorgte aber für Erleichterung bei den 49.600 Zuschauern. Nach dem Freistoß von Johannes Geis traf Drexler aus kurzer Distanz. Trotz einiger Kölner Chancen in der Schlussphase setzte erst Modeste nach seiner Einwechslung den Schlusspunkt: Der im Winter zurückgekehrte Franzose markierte in seinem zweiten Spiel die Tore zwei und drei.

Fotocredits: Marcel Kusch
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.