MENU

Copa: Real besiegt Girona 4:2 – Betis mit Unentschieden

25. Januar 2019 • Fussball

Barcelona – Im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Pokals hat Real Madrid gegen den FC Girona gewonnen. Das Team von Santiago Solari siegte vor heimischer Kulisse mit 4:2 (2:1).

Die Treffer für die Königlichen erzielten Lucas Vázquez (18.), Doppeltorschütze Sergio Ramos (42., 77.) und Karim Benzema (80.). Für Girona trafen Alexander Lozano (7.) und Alex Granell (66.). Das Rückspiel in der Copa del Rey findet am 31. Januar statt.

Im anderen Viertelfinal-Hinspiel des Tages war Betis Sevilla kurz zuvor nicht über ein Unentschieden gegen Espanyol Barcelona hinausgekommen. Die beiden Teams trennten sich in Barcelona mit 1:1 (1:0). Die Tore erzielten Borja Iglesias (27.) für Barcelona und Antonio Sanabria (81.) für Betis. Das Rückspiel in Sevilla findet am 30. Januar in Sevilla statt.

Fotocredits: Manu Fernandez,G3-CAT
(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.