MENU

BVB-Profi Sancho im England-Aufgebot

13. März 2019 • Fussball

London – BVB-Profi Jadon Sancho gehört zum Kader der englischen Fußball-Nationalmannschaft für die ersten Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2020.

England-Trainer Gareth Southgate berief den 18 Jahre alten Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund, der bisher drei A-Länderspiele absolviert hat, in sein Aufgebot für die Partien gegen Tschechien am 22. März in London und gegen Montenegro am 25. März in Podgorica.

Erstmals im Kader der Three Lions steht Declan Rice vom Premier-League-Club West Ham United. Der 20-Jährige hatte sämtliche Jugendabteilungen der Republik Irland durchlaufen und auch drei Freundschaftsspiele mit der irischen A-Nationalmannschaft absolviert, entschied sich aber dann im vergangenen Jahr, in Zukunft für England zu spielen. Die FIFA hatte den Wechsel vor kurzem bestätigt.

Die meisten Spieler in Southgates Aufgebot stellt erneut Tottenham Hotspur. Der Champions-League-Viertelfinalist, der sich im Achtelfinale gegen Borussia Dortmund und Sancho durchgesetzt hatte, schickt fünf Profis zu den Qualifikationsspielen – Harry Kane, Dele Alli, Eric Dier, Danny Rose und Kieran Trippier stehen im Kader.

Fotocredits: Bernd Thissen
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.