MENU

Bremens Osako am Oberschenkel verletzt

19. September 2019 • Fussball

Bremen – Der SV Werder Bremen beklagt die nächste Verletzung eines wichtigen Spielers. Nach Angaben des Vereins hat sich der Japaner Yuya Osako im Training eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen. Eine genaue Diagnose erwarten die Bremer am Donnerstag.

Werder musste bereits am vergangenen Samstag im Bundesliga-Spiel bei Union Berlin auf insgesamt zehn verletzte Profis verzichten. In der nächsten Partie gegen RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr/Sky) wird auch noch der gesperrte Nuri Sahin fehlen.

Der 29 Jahre alte Offensivmann Osako hat in dieser Saison starke Leistungen als Nachfolger des zu Fenerbahce Istanbul gewechselten Max Kruse gezeigt.

Fotocredits: Carmen Jaspersen
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.