MENU

Boris Schommers neuer Trainer beim 1. FC Kaiserslautern

20. September 2019 • Fussball

Kaiserslautern – Boris Schommers wird neuer Cheftrainer des Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Der frühere Nürnberger übernimmt damit die Nachfolge des beurlaubten Sascha Hildmann. Dies teilten die Pfälzer mit.

Der 40-jährige Schomers war von 2006 bis 2017 in der Jugendabteilung des 1. FC Köln engangiert und gewann dort 2011 mit der U17 den deutschen Meistertitel. Von der Saison 2017/2018 an arbeitete er als Co-Trainer von Michael Köllner beim 1. FC Nürnberg, nach dessen Entlassung als Interimstrainer. Infolge des Bundesliga-Abstiegs im Mai musste Schommers beim Club gehen. Jetzt soll er den FCK nach dem Fehlstart aus der Krise führen. 

Fotocredits: Patrick Seeger
(dpa)

(dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.