MENU

Barcelona souverän: Messi und Dembélé treffen

23. Dezember 2018 • Fussball

Barcelona – Die Top-Stars Ousmane Dembélé und Lionel Messi haben den FC Barcelona in der Primera Division zum nächsten Sieg geschossen. Die Katalanen gewannen gegen Celta Vigo mit 2:0 (2:0). Dembélé (10. Minute) und Messi (45.) erzielten die Treffer.

Barça hat als Tabellenführer der ersten spanischen Fußball-Liga mit 37 Punkten weiter drei Zähler Vorsprung auf den Zweiten Atlético Madrid. Rekordmeister Real Madrid liegt mit 29 Punkten auf Platz vier noch hinter dem FC Sevilla (31). Real trat an diesem Wochenende allerdings nicht in der Liga an, sondern sicherte sich durch ein 4:1 gegen den Überraschungsfinalisten Al Ain FC zum dritten Mal in Serie den Titel bei der Club-Weltmeisterschaft.

Fotocredits: Manu Fernandez
(dpa)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.