MENU

Amazon präsentiert zweites E-Book-Lesegerät

9. Februar 2009 • Wissenschaft & Technik

Der US-Konzern Amazon will die zweite Generation seines E-Book-Lesegeräts Kindle heute in New York vorstellen. Das wurde aus Medienberichten bekannt.

Ausserdem verspreche sich der weltgrösste Online-Einzelhändler Amazon einen Anstieg der Verkaufszahlen auf dem Markt für elektronische Bücher durch das neue Werk des Bestseller-Autors Stephen King.
Dieses soll vorerst nur über das Amazon-Gerät erhältlich sein. Das teilte das „Wall Street Journal“ am Montag mit. Ende 2007 hatte Amazon sein Lesegerät erstmals in den USA auf den Markt gebracht.
In Deutschland kann es noch nicht gekauft werden. Dabei gab es eine umfassende Präsentation des Kindle auf der Frankfurter Buchmesse im letzten Herbst.
Mehrere Hersteller bieten inzwischen E-Book-Reader an. Der japanische Sony-Konzern hat vor, seine neue Variante ab Mitte März in Deutschland zu verkaufen. (kgr / dpa)

Kommentare sind geschlossen-

« »

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.